Buntes

13.12.2009

Zur Übersicht

Claudia diskutiert bei Menschen in Europa

Am 27. November 2009 fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Menschen in Europa” der Verlagsgruppe Passau eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zum Thema Organspende statt, die von Gundula Gause moderiert wurde. Und Claudia war mittendrin.

Menschen in Europa: Claudia mit Moderatorin Gundula Gause

Ziel war es dabei vor allem mit Vorurteilen aufzuräumen, wie Initiatorin Angelika Diekmann im Passauer Medienzentrum sagte, sowie auf die in Deutschland herrschenden Mißstände aufmerksam zu machen. Vor allem Claudia nahm diese Gelegenheit wahr, und machte auf diese Mißstände aufmerksam. So kritisierte sie beispielsweise die mangelnde Unterstützung der Bundesregierung: “Es wird kein Geld reingesteckt. Jeden Informationsflyer, jeden Organspendeausweis den Junge Helden druckt, bezahlen wir selbst.”

Claudi diskutiert bei Menschen in Europa

Wir bedanken uns bei der Verlagsgruppe Passau, insbesondere bei Angelika Diekmann, und nicht zuletzt natürlich bei Claudia für ihre offenen Worte.